Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Diagnosticum Bayern Mitte - Standort Ingolstadt

Standort Ingolstadt.
Radiologie. Nuklearmedizin.
Levelingstraße 21
85049 Ingolstadt 
Telefon: +49 841 49039 0
Telefax: +49 841 49039 220

www.diagnosticum-in.de

Fachärzte für Radiologie und Diagnostische Radiologie
Dr. med. Rudolf Conrad
Beate-Sabine Mewes
Klaus Migeod
Florian Rehn
Dr. med. Christian Wecker

Fachärzte für Nuklearmedizin
Dr. med. Hubert Elser
Nicole Obauer-Bannerfeld

Untersuchungsmethoden
Magnetresonanztomographie
Computertomographie

Cardio-CT / Cardio-MRT
Funktionelles Prostata-MRT
Digitales Röntgen
Digitale Mammographie
Mammasonographie
Szintigraphie, Schilddrüsendiagnostik 
Myocard-SPECT

Sprechzeiten
Mo - Fr: 08:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Bitte beachten Sie unsere abweichenden Röntgenzeiten:
Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 14:00 - 17:00 Uhr

Ihre Bilder finden sie unter https://bilder.diag.services

Der Standort Ingolstadt ist das Haupthaus der Diagnosticum-Gruppe und befindet sich im Ärztehaus an der Levelingstraße 21, auf der zweiten Ebene

Es besteht eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit den Standorten in Eichstätt, Manching, Weißenburg, Gunzenhausen, Roth und dem Diagnosticum Neuburg MVZ.

Alle Standorte sind miteinander vernetzt und nutzen gemeinsam ein Radiologie-Informations-System und ein digitales Bildarchiv. Dies hat den Vorteil für unsere Patienten, dass alle Informationen oder Unterlagen, an allen unserer Standorte, jederzeit erhältlich sind.

Seit Gründung der Gemeinschaftspraxis besteht eine Kooperation mit dem Klinikum Ingolstadt. So wird u. a. auch die komplette nuklearmedizinische Diagnostik der stationären Patienten des Klinikums vom Diagnosticum unter Leitung von Dr. H. Elser übernommen. Unser Know-how steht somit ambulanten als auch stationären Patienten in gleicher Weise zur Verfügung.

Die Ausstattung des Diagnosticums am Standort Ingolstadt ist auf dem neuesten Stand mit dem 3 Tesla Kernspintomographen (MRT) mit deutlich größerer Röhre, einem hochmodernen neuen 1,5 Tesla Kernspintomographen (MRT) mit Flüstertechnik, einem 64-Zeilen Computertomographen (CT), einer volldigitalen Röntgenanlage und einer ebenfalls volldigitalen Mammographie mit der Möglichkeit direkt eine Gewebeentnahme (Biopsie) durchzuführen.

Für eine Terminvereinbarung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen können Sie ebenso über unser Kontaktformular anfordern.

Zum Seitenanfang